Chakrenkissen aus Filz und/oder Zubehör

gefüllt mit schwarzem Roh-Turmalin (Schörl) und Amethystsplittern.

21,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Das kleine Chakrenkissen (früher aus Pannesamt, ab jetzt aus Filz - ca. 14 cm lang, 8 cm breit, Gewicht ca. 170 g) wurde 1993 von Manuela Schindler ursprünglich für den Eigenbedarf entwickelt und ist gefüllt mit einer Mischung aus schwarzem Turmalin (unbearbeitet, Schörl) und Amethystsplitter (ebenfalls unbearbeitet).

Für einen größeren Abdeckungsbereich, z.B. bei überaktivem Solar-Plexus-Chakra, gibt es auch eine größere Version: ca. 16,5 cm lang, 11 cm breit, mit einem Gesamtgewicht von ca. 300 g.

Es eignet sich hervorragend zur Harmonisierung der Chakren, z.B. bei Reizungserscheinungen sämtlicher Chakren, überaktivem Solar-Plexus, Schmerzen am Wurzel- oder Sexualchakra, bei Störungen im Kehlchakra und mehr.

Der schwarze Turmalin ist ein extrem saugfähiger Stein, der negative Energie abzieht, während der Amethyst ausgleicht und den Reinigungsprozess stabilisiert. Um brennende oder überaktive Fußchakren abzudecken, bieten wir "Füßlinge" an.

 

Einen ausführlichen Text über die Wirkungen und Nebenwirkungen finden Sie hier.

Interessante Bilder und Erfahrungen zur Arbeit mit Heilsteinen finden Sie hier.

 

 

Alle Angebote zum Thema Abwehr-Schutz:

 

zurück zur Shop-Titelseite...